Apfel-Waffeln mit saurer Sahne

Waffeln – die gesündere Variante ganz ohne Butter

Zutaten (für ca. 7 Waffeln):

  • 200 g saure Sahne
  • 2 Eier
  • 100 g brauner Zucker
  • 200 g Vollkornmehl (50 g Vollkornmehl, 150 g Dinkelmehl)
  • 1 TL Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 1 Apfel

Zubereitung:

Step 1

Saure Sahne,  Eier und Zucker in eine Schüssel geben und mit dem Schneebesen des Rührgeräts schaumig rühren.

Step 2

In einer weiteren Schüssel Mehl, Backpulver und Zimt mischen und unter die flüssigen Zutaten unterheben. Apfel schälen und fein reiben. Ebenfalls unter die Masse mischen.

Step 3

Waffeleisen ggf. vorheizen. Das Waffeleisen mit Fett (Butter oder (Raps-)Öl einfetten und Waffeln backen.

 

 

 

Verwendetes Bildmaterial: © Stefani Brügge – Fotolia.com

2 Gedanken zu „Apfel-Waffeln mit saurer Sahne

  1. Pingback: Äpfel | Ernährungsmagazin.net

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.