Blechkuchen mit Kirschen, Mandeln und weißer Schokolade

Blechkuchen mit Sauerkirschen, Mandeln und weißer Schokolade

Die leckersten Kuchen und Desserts sind meist so simpel zuzubereiten und beeindrucken trotzdem mit tollem Geschmack! Wie dieser Blechkuchen mit Kirschen und Mandeln. Er ist schnell zubereitet und das Ergebnis kann sich sehen lassen: Fluffig, weich und die Kombination von Mandel-Aroma und Sauerkirschen – einfach ein Hochgenuss!

Blechkuchen mit Kirschen, Mandeln und weißer Schokolade

Blechkuchen mit Kirschen, Mandeln und weißer Schokolade

Das Originalrezept stammt aus einem rumänischen Foodblog: Diva in Bucatarie. Ein toller Blog der wirklich sehr viele leckere Backrezepte enthält. Zwar ist die Übersetzung nicht einwandfrei aber man versteht es und es wird sicherlich nicht das letzte Rezept sein, dass nachgebacken wurde!

Zutaten (für ein Backblech ca. 40 x 32)

  • 6 Eier
  • 300 g Zucker
  • 300 g Mehl
  • 150 ml Öl
  • 1/2 Teelöffel Mandel-Extrakt
  • 1 Glas Sauerkirschen
  • 50 g weiße Schokolade
  • 50 g Mandelblättchen

Zubereitung

Step 1

Backofen auf ca. 180°C vorheizen.

Die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Den Zucker einrieseln lassen und so lange auf höchster Stufe schlagen bis sich der Zucker aufgelöst hat. Eischnee beiseite stellen (am besten kurz in Kühlschrank).

Mehl und Backpulver in einer Schüssel gründlich vermischen. In einer weiteren Schüssel Öl, Eigelb und Mandel-Extrakt vermischen. Weiße Schokolade grob hacken. Sauerkirschen in ein Sieb geben und abtropfen lassen (wer möchte, kann den Saft auffangen und anderweitig verwenden)

Step 2

Nun das Mehl unter die flüssige Masse heben und vermischen, sodass eine homogene Masse entsteht. Den Eischnee ebenfalls unterheben.

Step 3

Das Backblech mit Backpapier auslegen und die Teigmasse hineingeben und glattstreichen.

Die abgetropften Sauerkirschen auf den Teig verteilen, weiße Schokolade und Mandelblättchen darüberstreuen und den Kuchen für ca. 40 Minuten in den vorgeheizten Backofen backen. Nach ca. 20 Minuten Backzeit den Kuchen mit Backpapier bedecken, so dass die Mandelblättchen nicht verbrennen.

Herausnehmen, abkühlen lassen und genießen!

 

 

0 Gedanken zu „Blechkuchen mit Sauerkirschen, Mandeln und weißer Schokolade

  1. Pingback: Kuchen mit geriebenen Äpfeln und Walnüssen | Ernährungsmagazin.net

Schreibe einen Kommentar zu Cristina Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.